Dialysebehandlung

Produkt: Batteriemodul
Messung des relativen Blutvolumens während der Dialyse

Ausgangspunkt und Aufgabenstellung

Ein Kunde entwickelte erfolgreich ein Messgerät zur Beurteilung des Zustands von Dialyse-Shunts durch ein Fluss-Verfahren. Im täglichen Betrieb zeigte sich jedoch, dass eine mobile Nutzung des Messgerätes ohne Netzanschluss den Anforderungen im Klinikbetrieb deutlich besser gerecht werden würde, um das notwendige Herunter- und wieder Hochfahren des Geräts bei Trennung der Stromzufuhr zu vermeiden und um generell flexibler in den Einsatzmöglichkeiten zu sein.

Umsetzung

em-tec entwickelte und realisierte ein 100 Wh Batteriemodul für ein Shunt-Flow-Messgerät, das nachträglich an das Messgerät angeschlossen und mit diesem fest verbunden werden kann.

Ergebnis

Die Entwicklung ermöglicht eine vergleichsweise kostengünstige Nachrüstung des bestehenden Messgeräts und damit einen mobilen Einsatz zwischen mehreren Betten in einem Dialysezentrum. Alle notwendigen Zertifizierungen für die nachträgliche Erweiterung wurden von em-tec durchgeführt, ebenso wie die komplette Dokumentation, die Qualitätssicherung und ein umfassendes Qualitätsmanagement.

 

 

Kunde

d.med

Auftragsentwicklung

Batteriemodul für ein Gerät zum Messen des shunt flow in der Dialyse

Dauer der Entwicklung

 4 Montate

Haben Sie Fragen?

Christian Steer
Produkt Management

Ich helfe Ihnen gerne weiter.

info@em-tec.de
T +49 8806 92 36 0

Sie haben Fragen zum Blut Volumen Modul? Schreiben Sie uns.